Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Vergleich von Rechtsschutzversicherungen

  •   Günstige und leistungsstarke Rechtsschutztarife
  •   Einfach, schnell und transparent vergleichen
  •   Direkt online abschließen
Partnermakler? Hier geht's zum Login

Vergleich von Rechtsschutzversicherungen

Rechtsschutzversicherungen werden zu vielen unterschiedlichen Prämien und mit variierenden Leistungen angeboten. Eine Rechtsschutzversicherung ist für jedes Unternehmen eine lohnende Absicherung. Um trotz der Preis- und Leistungsschwankungen das Angebot mit dem für das eigene Unternehmen beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, ist es empfehlenswert, alle Versicherer und Tarife detailliert miteinander zu vergleichen.

Im Folgenden weist Gewerbeversicherung24 auf wichtige Kriterien bei der Suche nach dem optimalen Rechtsschutz hin und nennt die wichtigsten Punkte für einen erfolgreichen Versicherungsvergleich und -abschluss.


Wieso sollte man Rechtsschutzversicherungen vergleichen?

Ein ausführlicher Vergleich der verschiedenen Rechtsschutztarife bietet allen voran folgende Vorteile:

Preisvorteil bei gleichbleibendem Leistungsumfang

Dieselben Versicherungsleistungen werden nicht selten zu stark variierenden Preisen angeboten. Oft ist es möglich, die gleichen Leistungen bei einem anderen Versicherer zu einer geringeren Prämie zu erhalten. Beispielsweise bietet Versicherer A eine Rechtsschutzversicherung, welche nicht nur den allgemeinen Rechtsschutz, sondern auch einen Arbeits-Rechtsschutz einschließt, für 180 Euro jährlich an. Versicherer B verlangt für die gleichen Absicherungen jedoch 320 Euro. So würden sich durch einen Vergleich der Tarife über 40% der Versicherungskosten einsparen lassen.

Leistungsmaximierung

Ein Vergleich kann auch eine Leistungsmaximierung ermöglichen, da der zur identischen Prämie gebotene Leistungsumfang sich oftmals stark voneinander unterscheidet. So bietet Versicherungsgesellschaft A eine Rechtschutzversicherung für 230 Euro jährlich an und bietet dafür einen allgemeinen sowie einen Immobilien-Rechtsschutz. Auch Versicherungsgesellschaft B verlangt für ihren Rechtsschutz 230 Euro pro Jahr. Allerdings gewährt sie dafür neben der allgemeinen und der Immobilien-Rechtsschutzversicherung zusätzlich einen Arbeits-Rechtsschutz.


Wie findet man den richtigen Tarif?

Da bestimmte Kriterien einen großen Einfluss auf die Prämienhöhe und den Leistungsumfang haben, sollte der Unternehmer vor Vertragsabschluss folgende Punkte beachten:

Deckungssumme 

Die Deckungssumme ist der im Schadensfall vom Versicherer übernommene Höchstbetrag. Besonders Unternehmen mit einem erhöhten Schadensrisiko sollten zu einer ausreichenden Deckungssumme greifen. Der gebotene Deckungsbetrag unterscheidet sich von Versicherer zu Versicherer und Tarif. In der Regel bewegt sich dieser Betrag zwischen einer und zehn Millionen Euro. Ein Vergleich aller Tarife und Versicherer kann dabei helfen, den Tarif mit der höchsten Deckungssumme bei minimaler Prämie zu finden.

 

Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung bestimmt, welchen Anteil eines Schadens das Unternehmen selbst tragen muss. Viele Versicherungsgesellschaften bieten Tarife mit einer Selbstbeteiligung zwischen 0 und 2500 Euro. Je niedriger der Selbstbehalt, desto höher kann die Versicherungsprämie ausfallen. Bei der Wahl der Selbstbeteiligung darf der Unternehmer jedoch nicht außer Acht lassen, dass der Betrag im Schadensfall auch tragbar sein muss. Meist lässt sich eine niedrige Selbstbeteiligung trotz niedriger Prämie jedoch schon durch einen aufmerksamen Tarifvergleich erzielen.

Leistungsumfang

Auch bezüglich der angebotenen Leistungen können sich die Tarife stark voneinander unterscheiden. Zum Beispiel ist nicht bei jedem Tarif eine Arbeits-, Immobilien- oder Verkehrsrechtsschutzversicherung enthalten. Doch auch wenn zwei Tarife die gleichen Versicherungselemente enthalten, können sich diese in ihrer individuellen Deckungssumme unterscheiden. Mehr Leistungen gewährleisten einen höheren Versicherungsschutz. Durch einen Vergleich der Tarife ist es also möglich,die Absicherung des Unternehmens zu optimieren. 


Was ist der Vorteil von Gewerbeversicherung24?

Mit Gewerbeversicherung24 läuft die Versicherungssuche einfach, schnell und transparent. Für das Ausfüllen des Online-Formulars benötigt ein Unternehmer nur wenige Minuten. Der kostenlose Vergleichsrechner von Gewerbeversicherung24 vergleicht anschließend alle relevanten Tarife und Versicherer und präsentiert dem Unternehmer eine Ergebnisübersicht. Hat der Unternehmer das Angebot mit dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden, kann er dieses sofort online abschließen.


Wie sieht der Online-Tarifvergleich für die Rechtsschutzversicherung aus?

Dank dem kostenlosen Online-Vergleichsrechner von Gewerbeversicherung24 bereitet der Vergleich von Rechtsschutzversicherungen kaum Mühe. Sobald das Online-Formular ausgefüllt wurde, kann der Unternehmer die Tarife in nur zwei Schritten vergleichen. Findet er dabei die für sich optimale Versicherung, hat er außerdem die Möglichkeit diese direkt online abzuschließen.

Übersicht der in Frage kommenden Tarife

Übersicht der in Frage kommenden Tarife

Nach dem der Versicherungsantrag ausgefüllt wurde, bietet der Vergleichsrechner eine Übersicht aller Tarife. Bereits hier kann der Unternehmer die wichtigsten Punkte des Rechtsschutztarifes auf den ersten Blick erkennen. So werden die zentralen Daten wie Vertragslaufzeit, Deckungssumme und Jahresbeitrag angezeigt. Um dem Unternehmer die Möglichkeit zu geben, sich einen besseren Überblick zu verschaffen, kann er die Ergebnisse nach für das Unternehmen relevanten Kriterien wie Versicherer, Selbstbehalt, Versicherungssumme und Jahresbeitrag filtern und sortieren.

Detaillierter Vergleich

Detaillierter Vergleich

Neben der Komplettübersicht lassen sich zudem bis zu drei Tarife detailliert vergleichen. Die Detailansicht ermöglicht einen umfassenden Überblick zu allen im Tarif enthaltenen Leistungen und Ausschlüssen. So lässt sich durch den detaillierten Vergleich erkennen, ob und in welcher Höhe beispielsweise Arbeits-, Immobilien- oder Verkehrsrechtsschutzversicherungen inkludiert sind und der Tarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auswählen. 


Fazit

Zu einem Gerichtsverfahren kann es in jedem Unternehmen kommen. Aus diesem Grund ist eine Rechtsschutzversicherung ein unverzichtbarer Schutz. Wer denkt, dass Preisgleiche Tarife dieselben Leistungen erbringen, liegt falsch. Oft unterscheiden sich die einzelnen Tarife sowohl in ihrer Prämie als auch in den gebotenen Leistungen. Um trotz der Komplexität des Versicherungsmarktes das beste Angebot zu finden, ist ein Vergleich der verschiedenen Tarife unumgänglich. Einfach, schnell und transparent erfolgt ein solcher Vergleich mit dem kostenlosen Online-Vergleichsrechner von Gewerbeversicherung24.


Zusätzliche Informationen rund um die gewerbliche Rechtsschutzversicherung

>> Die Rechtsschutzversicherung

Alle wissenswerten Informationen zur Rechtsschutzversicherung. Welche Risiken abgedeckt werden, wer sie benötigt und mehr. Hier mehr erfahren >>

>> Rechtsschutzversicherung für Gründer

Warum Gründer eine Rechtsschutzversicherung benötigen und was beim Abschluss einer solchen zu beachten ist. Mehr erfahren >>


Mit welchen Versicherern arbeitet Gewerbeversicherung24 zusammen?

Wir sind stolz mit allen wichtigen Versicherern der Branche zusammenzuarbeiten - denn nur so können wir für jeden Gewerbetreibenden den optimalen Tarif bestimmen! Hier finden Sie einen Auszug der Unternehmen mit welchen wir zusammenarbeiten:


 

2017 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH