Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Vergleich von IT-Haftpflichtversicherungen

  •   IT-Haftpflichttarife günstig und leistungsstark
  •   Einfacher, schneller und transparenter Vergleich
  •   Bequemer Online-Abschluss
Erstinformation - Gewerbeversicherung24 ist Ihr kompetenter Versicherungsmakler für Gewerbeversicherungen

Vergleich von IT-Haftpflichtversicherungen

Die IT-Haftpflicht schützt den freiberuflichen IT-Dienstleister vor den finanziellen Folgen von Vermögensschäden, die in der IT-Branche besonders häufig auftreten. Das grenzt sie von der allgemeinen Betriebshaftpflicht ab. Es gibt noch keine Vorgaben, eine solche Versicherung abzuschließen, aber viele Auftraggeber verlangen den Nachweis einer IT-Haftpflicht. Somit bietet sie jedem IT-Dienstleister nicht nur großen Schutz, sondern auch mehr Kundenaufträge.

Gewerbeversicherung24 erläutert, warum  ein Tarifvergleich wichtig ist und worauf es bei der Tarifsuche ankommt.

IT-Haftpflichtversicherungen vergleichen bei Gewerbeversicherung24.


Weshalb lohnt sich ein Vergleich der IT-Haftpflichttarife?

Um das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, ist ein Vergleich unerlässlich. Dieser kann dem Versicherungsnehmer zwei enorme Vorteile bringen:

Günstigerer Versicherungsbeitrag für maximale Leistung

Nicht selten ist es der Fall, dass zwei Versicherer den exakt gleichen Tarif zu unterschiedlichen Prämien anbieten. Das kann zum Beispiel daran liegen, dass die Versicherungsgesellschaften unterschiedliche Maßstäbe zur Erfassung des Risiko-Potenzials eines Betriebes festlegen. So bieten beispielsweise zwei Versicherungsgesellschaften eine IT-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 2 Millionen Euro und einer Selbstbeteiligung von 150 Euro an, Versicherer A verlangt jedoch nur die Hälfte der Prämie, die Versicherer B für gleiche Leistungen verlangt. Ein Vergleich kann so eine Kostenersparnis von 50 Prozent mit sich bringen.

Durch einen Vergleich ist die gleiche Leistung zu einer günstigeren Prämie möglich.

Mehr Leistung für die gleiche Prämie

Nicht nur die Versicherungsprämien können sich stark voneinander unterschieden, sondern auch die inkludierten Leistungen variieren von Versicherer zu Versicherer. In der Regel ist es so, dass Versicherer einen grundlegenden Leistungsumfang festlegen, der dann gegen Aufpreis vom Versicherungsnehmer ergänzt werden kann. So kann es vorkommen, dass zwei IT-Haftpflichtversicherungen die gleiche Prämie aufweisen, während nur eine der beiden eine All-Risk-Deckung anbietet. Wer vergleicht, muss nicht auf zusätzliche Leistungen verzichten.

Durch einen Vergleich ist eine prämienneutrale Leistungsmaximierung möglich.


Worauf kommt es bei der Tarifwahl der IT-Haftpflichtversicherung an?

Einige Tipps können für IT-Dienstleister auf der Suche nach der passenden Haftpflicht von großem Nutzen sein:

Wenn IT-Dienstleister im Ausland tätig sind, ist es in vielen Fällen wichtig, dass die Versicherung einen weltweiten Schutz bietet. Unternehmer sollten insbesondere auf die Deckungssumme für ausländische Aufträge achten. 
Auch eine „offene Deckung“ ist empfehlenswert. IT-Dienstleister erbringen im Rahmen eines jeden Auftrages unterschiedliche Leistungen. Durch eine offene Deckung müssen diese nicht ausführlich in der Police aufgeführt werden. 
Zudem sollte die Versicherung auch Schäden aufgrund mangelhafter oder nicht vollständig ausgeführter Aufträge einschließen. Darunter fallen beispielsweise Schadenskosten einer Betriebsunterbrechung oder Umsatzeinbußen. 
Schlussendlich empfehlen sich All-Risk-Deckungen. Diese inkludieren alle üblichen Risiken und schließen nur das aus, was schriftlich in der Police festgehalten ist. 

 

Des Weiteren gibt es vier grundsätzliche Faktoren, die Einfluss auf die Prämie jeder Versicherung nehmen:

1. Deckungssumme

Eine IT-Haftpflichtversicherung macht nur dann Sinn, wenn im Schadensfall eine ausreichende Deckung besteht. Die Höhe der Deckung nimmt primären Einfluss auf die Versicherungssumme. Die mögliche Schadenshöhe sollte demnach realistisch festgesetzt und auf dieser Grundlage eine passende Deckungssumme gewählt werden. Zunächst einmal elementar ist, dass reine Vermögensschäden ausreichend abgesichert sind. Die Experten-Empfehlung zur Deckung dieser liegt im Bereich der IT-Haftpflicht bei 500.000 Euro. Auch Sach- und Personenschäden lassen sich tarifbedingt einschließen.

2. Leistungsumfang

Versicherer bieten in ihren Tarifen meist einen grundsätzlichen Leistungsumfang an. Dieser kann dann bedarfsweise durch den Versicherten ergänzt werden. Je mehr Leistungen mit eingeschlossen werden, desto höher ist auch die Versicherungsprämie. Die oben erörterten Faktoren geben Ausschluss darüber, worauf der Unternehmer bei der Wahl des Versicherungs-Tarifes individuell achten sollte.

3. Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit einer Gewerbeversicherung beträgt in der Regel ein bis drei Jahre. Ein drei-jähriger Vertrag geht mit einer längeren Bindung an einen Versicherer sowie eingeschränkter Flexibilität einher. Finanziell kann dies aber durchaus lohnenswert sein, da längere Verträge in der Regel eine nieddrigere Prämie bedeuten.

4. Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung kann im Regelfall vom Versicherungsnehmer gewählt oder beeinflusst werden. Es handelt sich um den Betrag, den das versicherte Unternehmen im Schadensfall selbst trägt. Da die IT-Haftpflicht eine Existenzsicherung darstellt, ist die Wahl eines Selbstbehaltes jedoch nur bedingt zu empfehlen.


Welchen Vorteil bringt der Vergleich von IT-Haftpflichtversicherungen mit Gewerbeversicherung24?

Die Vorteile eines Vergleichs mit Gewerbeversicherung24.

Die klassische Suche nach einer Gewerbeversicherung konnte sich bislang als intransparent und langwierig erweisen. Durch einen Makler werden bei persönlichen Treffen oder Telefonaten Risikoanalysen erstellt und der Bedarf des zu versichernden Unternehmens festgelegt. Anschließend schickt der Makler die Anfrage seines Kunden wenigen, eigens ausgewählten, Versicherungsgesellschaften zu, die daraufhin ihre Angebote erstellen. Dem Kunde wird so weder ein transparenter (durch die begrenzte Auswahl an Versicherern ist keine Transparenz gegeben) noch ein schneller Vergleich geboten.

Diesen altmodischen und ineffizienten Prozess revolutioniert der Online-Vergleichsrechner von Gewerbeversicheurng24. Anstelle der langwierigen Vermittlung durch einen Makler tritt ein einziger branchenspezifischer Fragbogen, der alle wichtigen Risiken unkompliziert erfasst. Nach Beantwortung erhält der Unternehmer innerhalb weniger Augenblicke einen Überblick aller für seinen Versicherungsbedarf relevanten Tarife. Er kann diese bereits im ersten Schritt anhand der Eckdaten Deckungssumme, Selbstbeteiligung und Vertragslaufzeit vergleichen. Um den Vergleich noch präziser zu gestalten, kann der Unternehmer die Ergebnisse nach Bedarf filtern oder alternativ bis zu drei präferierte Tarife für einen detaillierteren Vergleich auswählen. So kann transparent das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt und bequem online und von zuhause aus abgeschlossen werden. Bei Fragen oder Beratungsbedarf stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten unter der 069/900219111 gerne zur Verfügung.


Wie gestaltet sich der Online-Vergleich von IT-Haftpflichtversicherungen?

Mit Gewerbeversicherung24 ist ein umfassender Vergleich in lediglich zwei Schritten möglich. Der Prozess ist einfach, transparent und schnell. So gelangt der Unternehmer kinderleicht an die passende IT-Haftpflichtversicherung mit dem besten Preis. Der gesamte Vorgang dauert, einschließlich Online-Abschluss, nicht länger als 15 Minuten.

Nach Beantwortung des Fragebogens, gelangt der Gewerbetreibende zur Übersicht aller für seinen Versicherungsbedarf relevanten Tarife. Diese können über Filter eingeschränkt werden.

Sollen wichtige Tarifmerkmale angezeigt werden, empfiehlt es sich, bis zu drei Tarife für einen detaillierteren Vergleich auszuwählen.


Fazit

Gerade in der IT-Branche lohnt sich der Vergleich verschiedener Versicherungstarife. Da es einige Punkte bei der Wahl einer geeigneten IT-Haftpflicht zu beachten gilt, bietet sich der Vergleich mit dem kostenlosen Online-Rechner von Gewerbeversicherung24 besonders an. Hier können transparent alle individuell entscheidenden Kriterien verglichen werden. So gilt es auf All-Risk-, Auslands- oder offene Deckungen zu achten und gegebenenfalls Schäden einer Betriebsunterbrechung mitversichern zu lassen.


Mehr Wissenswertes zur IT-Haftpflichtversicherung

>> IT-Haftpflichtversicherung

Allgemeine Informationen. Wer benötigt eine entsprechende Versicherung und was bietet diese. Mehr dazu >>

>> Kosten einer IT-Haftpflichtversicherung

Woraus setzt sich die Prämie der IT-Haftpflicht zusammen und wie kann der Unternehmer diese senken. Mehr dazu>>


Mit welchen Versicherern arbeitet Gewerbeversicherung24 zusammen?

Wir sind stolz mit allen wichtigen Versicherern der Branche zusammenzuarbeiten - denn nur so können wir für jeden Gewerbetreibenden den optimalen Tarif bestimmen! Hier finden Sie einen Auszug der Unternehmen mit welchen wir zusammenarbeiten:


 

2017 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH