Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr

Cyberversicherungen der Markel bei Gewerbeversicherung24

  •   Passende Tarife für jedes Gewerbe finden
  •   Kostenfrei und schnell beraten lassen durch unsere Versicherungsexperten
  •   Bequemer Online-Abschluss von Cyberversicherungen der Markel

Die Cyberversicherung der Markel

Die Markel Corporation wurde im Jahr 1920 gegründet. Das international tätige Versicherungsunternehmen mit Sitz im US-Bundesstaat Virginia beschäftigt weltweit circa 3600 Mitarbeiter (Stand 2014). Spezialisiert auf gewerbliche und industrielle Versicherungen, hat die Markel sich weltweit als Nischenversicherer etabliert. Ein Schwerpunkt des Versicherers liegt auf der Absicherung von Vermögensschäden. Das Underwriting-Team der Markel hat mehr als 100 Jahre Erfahrung auf dem Deutschen Markt. Der deutsche Unternehmenssitz befindet sich in München.

Cyberversicherungen der Markel bei Gewerbeversicherung24. 

Leistungen der Cyberversicherung

Schäden aufgrund folgender Ursachen sind versichert:

Unbefugter Eintritt Dritter in unternehmenseigene IT-Systeme
Angriffe Dritter, die einer Unterbrechung der IT-Systeme dienen sollen
Infektion des Systems durch beispielsweise Viren oder Trojaner

Für das Unternehmen besteht Versicherungsschutz bei Zerstörung, Blockierung, Missbrauch, Veränderung oder Beschädigung von:

 Programmen
elektronischen Daten
IT-Systemen

In den oben beschriebenen Versicherungsfällen erstattet der Versicherer in angemessenem Umfang Wiederherstellungs- und Reparaturkosten, sodass der ursprüngliche Zustand des Betriebes vor Schadensfall wiederhergestellt ist.

Die Kosten können verschiedenster Art sein:

Beauftragung eines Forensikers, welcher Versicherungsfall, Schadensumfang sowie -ursache feststellt und zur Erstellung eines Maßnahmenplans dient

 

 

Befreiung von Schadsoftware
Wiederherstellung von Intranet, Extranet und Unternehmens-Website

Sind personenbezogene Daten zu Schaden gekommen, werden auch folgende Kosten übernommen:

Beauftragung eines Forensikers, welcher den Zugriff feststellt und betroffene Personen identifiziert
Anwaltskosten
Sofern ein Zugriff auf Ausweisdaten erfolgt hat, Kreditschutz und Kreditüberwachungsdienstleistungen betroffener Personen (Begrenzung auf ein Jahr)
Informieren und Beraten der Dateninhaber
Public-Relations-Maßnahmen und Krisen-Management, um einen Schaden in Zusammenhang mit Datenrechtsverletzungen zu mindern


Die Cyberversicherung der Markel – Tarifliche Optionen

Die Cyberversicherung der Markel setzt sich aus sechs Tarifbausteinen zusammen. Neben der obligatorischen Cyber- und Daten-Eigenschadenversicherung, können fünf weitere Module einzeln eingeschlossen oder die gesamten sechs Module versichert werden.

Die weiteren fünf optionalen Module sind:

Cyber-Betriebsunterbrechung
Cyber-Erpressung
Cyber-Kreditkartenschaden
Cyber-Vertrauensschaden
Cyber-Haftpflicht

Wird die vollständige Cyberversicherung ausgewählt, gewährt die Markel einen Nachlass von 15% auf die Prämie. Durch die mögliche individuelle Zusammensetzung der Tarifbestandteile lässt sich für jeden Versicherungsbedarf der passende Tarif mit dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis finden.


Markel´s Cyberversicherungen bei Gewerbeversicherung24 vergleichen

Um relevante Tarife der Markel zu erhalten, muss der Unternehmer lediglich einen Online-Fragebogen ausfüllen. Durch die auf diesem Weg erfolgte Risikoanalyse des zu versichernden Betriebes, kann der Rechner von Gewerbeversicherung24 eine Übersicht aller relevanten Versicherer und Tarife bereitstellen. Anhand der wichtigsten Eckdaten kann eine Vorauswahl getroffen sowie durch bestimmte Filter nach relevanten Kriterien sortiert werden. Für einen genauen Vergleich empfiehlt es sich, bis zu drei präferierte Tarife für eine detaillierte Ansicht auszuwählen. Die Tarife werden strukturiert gegenübergestellt, sodass dem Unternehmer keine möglichen Leistungsunterschiede entgehen. Im untenstehenden Beispiel wird eine Cyberversicherung für einen IT-Berater gesucht, die lediglich die Grunddeckung enthält. Angeboten werden fünf Tarife der Markel sowie fünf der Dual. Die angebotenen Tarife der Markel lassen sich anschließend sowohl untereinander als auch mit Tarifen anderer Versicherer (in unserem Beispiel mit Tarifen der Dual) vergleichen. Für unser Beispiel filtern wir nach einer Versicherungssumme von einer halben Million Euro, um im Versicherungsfall ausreichend abgesichert zu sein. Für den detaillierten Vergleich wird somit ein Tarif der Markel als auch einer der Dual ausgewählt. Gegenübergestellt ergibt sich schnell, welcher Tarif das individuell beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. 

Die Leistungen des Markel-Tarifes sind Folgende:

Schadensersatzansprüche wegen Weiterverbreitung von Computer-Viren an Dritte
Schadensersatzansprüche infolge eines Verstoßes gegen Geheimhaltungspflichten
Schadensersatzansprüche aufgrund eines Verstoßes gegen gesetzliche und gegebenenfalls vertragliche Datenschutzbestimmungen

Schäden infolge von Bedienungsfehlern durch Mitarbeiter
Cyber-Ertragsausfall
Cyber-Erpressung
Datenwiederherstellungskosten
Kosten für die Wiederbeschaffung von physischen Datenträgern mit vertraulichen Daten
Mitversicherung von ungezielten Angriffen
Cyber-Kreditkartenschaden
Beauftragen von externen Computer-Forensik-Analysten
Wiederherstellung und Reparatur von IT-Systemen
Nachmeldung
Präventive Krisenberatung
Weltweiter Versicherungsschutz
Kosten für Krisenmanagement und PR-Maßnahmen infolge eines Hackerangriffs
Exklusive Krisen-Dienstleister

Wurde das individuell beste Angebot zur günstigsten Prämie gefunden, kann der Tarif bequem online und von zuhause aus abgeschlossen werden.

Alle relevanten Tarife aufgelistet.
 

 

 

 

2019 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH