Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Kosten einer Maschinenbruchversicherung

  •   Die stärksten Tarife für Maschinenbruchversicherungen
  •   Alle führenden Versicherer im Vergleich
  •   Leistungsstarke, günstige Tarife
Partnermakler? Hier geht's zum Login

Kosten einer Maschinenbruchversicherung

Unternehmen, die für einen reibungslosen Betriebsablauf auf ihre Maschinen angewiesen sind, empfiehlt sich eine Maschinenbruchversicherung. Kommt es zum Maschinenausfall, kann der Betrieb nur eingeschränkt oder im schlimmsten Fall gar nicht mehr fortgeführt werden. Kann kein schneller Ersatz finanziert werden, kann dies sogar das Aus des Unternehmens bedeuten. Dieses Risiko kann durch den Abschluss einer Maschinenbruchversicherung gebannt werden. Wer vergleicht und auf einige wichtige Faktoren der Preisbildung achtet, kann zudem noch bei der Prämie sparen.

Gewerbeversicherung24 zeigt, wie Unternehmer den besten Tarif für ihr Gewerbe finden und worauf beim Abschluss der Versicherung geachtet werden sollte.

Wann immer Maschinen für einen reibungslosen Betriebsablauf benötigt werden, lohnt sich eine Maschinenbruchversicherung.


Warum lohnt sich der Versicherungsbeitrag für eine Maschinenbruchversicherung?

Kommt es zum Schaden an einer für den Betriebsablauf wichtigen Maschine, ist schneller Ersatz oder eine schnelle Reparatur von höchster Relevanz. Dies kann besonders bei teuren Maschinen für den Unternehmer oft finanziell schwer zu tragen sein. Besteht eine Maschinenbruchversicherung, übernimmt diese die Ersatzkosten bis zur Deckungssumme und ermöglicht so einen reibungslosen Betriebsablauf. Dabei ist es irrelevant, ob der Schaden durch äußere Einwirkungen, wie Isolationsfehler, Maschinenfehler, Über- oder Unterdruck oder sogar fehlerhaftes Bedienen herbeigeführt wurde. Handelt es sich bei dem Maschinenschaden jedoch um einen Totalausfall, wird lediglich der Restwert der Maschine ersetzt. Mit einer Maschinenbruchversicherung können Gewerbetreibende wahlweise einzelne Maschinen oder den gesamten Maschinenpark versichern.

Wer auch gegen maschinenausfallbedingte Gewinneinbußen abgesichert sein will, hat oft die Möglichkeit, eine Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung mit einzuschließen. Diese ersetzt entgangene Gewinne.


Durch welche Faktoren werden die Kosten der Maschinenbruchversicherung beeinflusst?

Vordergründig wird die Prämie einer Maschinenbuchversicherung durch die folgenden vier Faktoren beeinflusst:

Selbstbeteiligung

Der Selbstbehalt gibt an, welche Summe der Versicherte im Schadensfall selbst trägt. Unter dieser Schadenssumme kommt der Versicherer nicht für den Schaden auf, weshalb dieser Wert mit besonderem Bedacht gewählt werden sollte. Üblich ist eine Selbstbeteiligung zwischen 250 und 500 Euro pro Schadensfall.

Versicherungsumfang

In den meisten Fällen bieten die Versicherer in ihren Tarifen einen grundlegenden Leistungsumfang an, der nach individuellem Bedarf noch weiter ergänzt werden kann. Hier empfiehlt sich eine vorherige Risiko-Analyse, sodass der Unternehmer lediglich die von ihm benötigten Leistungen in seinen Tarif einschließt.

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme benennt den Wert, für den der Versicherer im Falle eines Maschinenschadens maximal aufkommt. Demnach orientiert die Summe sich am Wert der zu versichernden Maschinen. Je höher die Versicherungssumme, desto größer auch der Versicherungsschutz.

Vertragslaufzeit

In der Regel beträgt die Vertragsdauer zwischen einem und drei Jahren. Je nachdem, ob der Vertrag für einen längeren oder kürzeren Zeitraum abgeschlossen wird, bedeutet dies eine längere oder kürzere Bindung an einen Versicherer.


Wie können Kosten bei Abschluss einer Maschinenbruchversicherung eingespart werden?

Es gibt vordergründig zwei Möglichkeiten, die Prämie der gewünschten Maschinenbruchversicherung zu senken:

Selbstbeteiligung

Mit einer Erhöhung des Selbstbehalts geht in der Regel eine Senkung des Versicherungsbeitrages einher. Jedoch sollte der Unternehmer mit Bedacht entscheiden, denn unter dem Wert der Selbstbeteiligung kommt die Versicherung nicht für Maschinenschäden auf.

Versicherungsumfang

Indem irrelevante Leistungen ausgeschlossen werden, lässt sich oftmals eine Senkung des Prämienvolumens erreichen. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass der Tarif keine wichtigen Leistungen ausschließt.

Vertragslaufzeit

Die Wahl einer längeren Laufzeit ist wohl die risikoärmste Variante, den Versicherungsbeitrag zu verkleinern. Bindet sich der Unternehmer für längere Zeit an einen Versicherer, sind oftmals Vergünstigungen die Folge.


Wie findet der Gewerbetreibende den passenden Tarif für die Maschinenbruchversicherung?

Die einfache Tarifsuche mit Gewerbeversicherung24.

Gewerbeversicherung24 erleichtert die Versicherungssuche. Auf klassischem Wege sind bei der Tarifsuche mehrere Treffen und Absprachen mit einem Makler nötig. Nachdem dieser den Bedarf des Unternehmens analysiert hat, schickt er die Anfrage an wenige, von ihm ausgewählte, Versicherungsgesellschaften. Mit diesen müssen im Regelfall ebenfalls Rücksprachen gehalten werden, sodass der Vertragsabschluss mehrere Wochen dauert. Außerdem bleibt dem Versicherungssuchenden ein transparenter Vergleich verwehrt, da ihm die Tarife aller relevanten Versicherungsgesellschaften oftmals gar nicht vorliegen und er den optimalen Tarif möglicherweise gar nicht erst angeboten bekommt. 
Anders gestaltet sich die Tarifsuche mit Gewerbeversicherung24. An die Stelle des Maklers tritt ein Online-Vergleichsrechner. Der Versicherungssuchende füllt lediglich einen branchenspezifischen Fragebogen aus und schon werden ihm alle relevanten Angebote angezeigt. Diese kann er bereits im ersten Schritt anhand der wichtigsten Eckdaten miteinander vergleichen. Interessieren ihn mehrere Tarife, hat der Unternehmer die Möglichkeit, jeweils bis zu drei der Tarife auszuwählen und detailliert miteinander zu vergleichen. Hier sind die Unterschiede in den jeweils erbrachten Leistungen auf einen Blick zu erkennen. Hat der Gewerbetreibende das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden, kann dieses direkt bequem von Zuhause aus abgeschlossen werden. Der gesamte Vorgang von der Versicherungssuche bis zum Abschluss dauert so nur 15 Minuten. 

Fazit

Ein Maschinenschaden kann schnell den Stillstand oder sogar das Aus eines Betriebes bedeuten. Gerade Gewerbe, die auf teure Maschinen angewiesen sind, können von einer Maschinenbruchversicherung nur profitieren. Diese kommt für die Reparaturen einer beschädigten Maschine auf und ersetzt im Fall eines Totalschadens den Restwert der Maschine bis zur vertraglich vereinbarten Deckungssumme. Ist eine Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung inkludiert, werden ebenfalls die Gewinneinbußen in Folge des Maschinenausfalls ersetzt.


Weitere Informationen zur Maschinenbruchversicherung

>> Maschinenbruchversicherung

Wer benötigt sie und welche Risiken deckt die Versicherung. Mehr dazu>>

>> Vergleich von Maschinenbruchversicherungen

Deshalb lohnt sich ein Vergleich mit Gewerbeversicherung24. Mehr erfahren>>


Mit welchen Versicherern arbeitet Gewerbeversicherung24 zusammen?

Wir sind stolz mit allen wichtigen Versicherern der Branche zusammenzuarbeiten - denn nur so können wir für jeden Gewerbetreibenden den optimalen Tarif bestimmen! Hier finden Sie einen Auszug der Unternehmen mit welchen wir zusammenarbeiten:


 

2017 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH