Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Kosten einer Glasversicherung

  •   Die stärksten Tarife für Glasversicherungen
  •   Vergleich aller führenden Versicherer
  •   Leistungsstarke, günstige Angebote
  •   Bequem online beantragen
Erstinformation - Gewerbeversicherung24 ist Ihr kompetenter Versicherungsmakler für Gewerbeversicherungen

Kosten einer Glasversicherung

Schäden an Glas können hohe Kosten mit sich bringen. Wider Erwarten deckt die Gebäudeversicherung diese jedoch in vielen Fällen nicht. Durch sie ist nur eine begrenzte Fläche Glas, bei Schäden in Folge von Sturm, Feuer, Leitungswasser und Einbruchdiebstahl versichert. Sowohl für Eigentümer als auch für Mieter lohnt sich eine Glasversicherung, da beide, je nach Schadensart, auf Schadensersatz angewiesen sein könnten. Besonders teure Glasflächen, wie Schaufenster oder Displays, sind oft Sonderanfertigungen und der Ersatz ist teuer. Zusätzlich zu den Kosten für Schadensersatz, muss der Schaden, nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen, schnell beseitigt werden, sodass in vielen Fällen eine Notverglasung benötigt wird.

Auf dieser Seite gibt Gewerbeversicherung24 einen Überblick über die Kostenzusammensetzung einer Glasversicherung und zeigt, wie gespart werden kann.

Eigentümer gewerblicher Gebäude mit Glasfassade profitieren von einer Glasversicherung.


Warum man die Kosten einer Glasversicherung in Kauf nehmen sollte

Die Bedeutsamkeit einer Glasversicherung unterscheidet sich, je nachdem, ob der Versicherungssuchende Mieter oder Eigentümer der zu versichernden Immobilie ist. Als Eigentümer besteht bereits eine Gebäudeversicherung, die aber, wie bereits erwähnt, Schäden an Glas nur in begrenztem Umfang einschließt. Hier besteht die Möglichkeit, die Glasversicherung als Zusatz zur Gebäudeversicherung oder als eigenständige Police abzuschließen. Wenn die Glasflächen teurer und größer sind, so zum Beispiel bei großen Fenstern, empfiehlt sich eine eigenständige Glasversicherung, da diese auch für eine Notverglasung aufkommt. Für Mieter ist eine Glasversicherung ratsam, wenn sich bewegliches Mobiliar aus Glas in den gewerblichen Räumlichkeiten befindet.

Eine Glasversicherung lohnt sich demnach nicht nur finanziell. Wird sie eigenständig abgeschlossen, bietet sie zudem schnelle Hilfe, wie im Beispiel der Notverglasung.


Welche Faktoren beeinflussen die Kosten der Glasversicherung?

Grundsätzlich nehmen vier Faktoren Einfluss auf die Kosten einer Glasversicherung:

Versicherungsumfang

In den meisten Tarifen besteht ein Grundumfang an Versicherungsleistungen. Diesen kann der Versicherungsnehmer, im Hinblick auf das eigene Unternehmen, ergänzen. Es empfiehlt sich, im Voraus eine Risikoanalyse durchzuführen, sodass erkennbar ist, welche Leistungen notwendig sind und welche der Unternehmer nicht benötigt.

Selbstbeteiligung

Mit dem Selbstbehalt legt der Gewerbetreibende die Summe fest, die er im Schadensfall selbst trägt. Erst bei Schäden, deren Kosten diesen Wert übersteigen, greift die Versicherung. Je geringer der Selbstbehalt, desto höher der Versicherungsschutz. Auch hier sollte der Wert des versicherten Glases Anhaltspunkt sein.

Deckungssumme

Beschreibt den maximalen Betrag, den die Versicherung pro Schadensfall auszahlt. Sie wird vom Unternehmer festgelegt und richtet sich nach dem Wert und der Menge des zu versichernden Glases. Je höher die Versicherungssumme, desto größer der Unternehmensschutz.

Laufzeit

Im Normalfall beträgt die Vertragslaufzeit zwischen einem und drei Jahre. Wenn der Unternehmer sich dazu entscheidet, einen Vertrag über drei Jahre einzugehen, bindet er sich damit länger an den Versicherer und verzichtet auf vertragliche Flexibilität.


Wie lassen sich die Kosten einer Glasversicherung senken?

Selbstbeteiligung

Will der Unternehmer die Prämie seiner Glasversicherung senken, kann er einen höheren Selbstbehalt wählen. Jedoch sollte dieser realistisch angesetzt werden, da er im Schadensfall tragbar sein muss.

Laufzeit

Die weitaus meisten Versicherer belohnen längere Verträge mit niedrigeren Versicherungsbeiträgen. Wer auf tarifliche Flexibilität verzichten kann, kann an dieser Stelle sparen.

Versicherungsumfang

Durch Analyse aller Risiken kann genau festgestellt werden, welche Leistungen für das eigene Unternehmen notwendig und welche überflüssig sind. Wer sparen möchte, sollte Leistungen, die er nicht für nötig hält, aus der Police ausschließen. Die Versicherung ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn anders herum auch alle bestehenden Risiken ausreichend abgesichert sind.


Wie findet sich die Glasversicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis?

So einfach gestaltet sich die Tarifsuche mit Gewerbeversicherung24.

Bisher war es ein aufwändiges, langwieriges Unterfangen, Gewerbeversicherungen abzuschließen. Arbeitet der Unternehmer hierzu mit einem Makler zusammen, sind mehrere Termine nötig, um erstmals eine Bedarfsanalyse zu erstellen. Dann gibt der Makler die Anfrage an wenige eigens ausgewählte Versicherungsgesellschaften weiter, deren Angebote daraufhin bei dem Unternehmer auf dem Tisch landen. Diesem bietet sich so jedoch kein strukturierter Vergleich und auch von Transparenz kann nicht die Rede sein, da er nicht die Tarife aller wichtigen Versicherer zur Auswahl hat. So besteht die Gefahr, dass ihm das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis entgeht.

Gewerbeversicherung24 macht die Tarifsuche einfach, schnell und transparent. Im Online-Rechner sind alle wichtigen Versicherungsgesellschaften vertreten. Der Versicherungssuchende muss nur einen spezifischen Fragebogen ausfüllen. Auf diesem Weg erhält er eine Übersicht aller relevanten Versicherungsgesellschaften und Tarife. Diese kann er bereits jetzt übersichtlich miteinander vergleichen. Bis zu drei favorisierte Tarife können daraufhin ausgewählt und nebeneinander verglichen werden. So entgehen dem Unternehmer nicht die Unterschiede in den Leistungen der Versicherer. Hat er das für ihn beste Angebot gefunden, kann der Abschluss bequem online erfolgen. Sollten sich Fragen ergeben, steht Ihnen unser Experten-Team unter der 06990021911kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung. So gelangt der Unternehmer ohne viel Aufwand in nur 15 Minuten zur Wunschversicherung.


Fazit

Jeder Eigentümer, der größere Glasflächen in seinem Gebäude hat und jeder Mieter mit gläsernem Mobiliar profitiert von einer Glasversicherung. Die oft unterschätzte Versicherungsart bietet optimalen Schutz sowie schnelle Abhilfe im Schadensfall. Da insbesondere eine Glasversicherung sehr genau auf den Bedarf des Gebäudes zugeschnitten sein sollte, empfiehlt sich ein transparenter Vergleich mit Gewerbeversicherung24.


Weitere wichtige Informationen zur Glasversicherung

>> Glasversicherung

Alles Wissenswerte rund um die Glasversicherung. Wer sie benötigt und welche Risiken sie abdeckt. Mehr hierzu>>

>> Vergleich von Glasversicherungen

Deshalb lohnt sich ein genauer Tarifvergleich. Mehr erfahren>>


Mit welchen Versicherern arbeitet Gewerbeversicherung24 zusammen?

Wir sind stolz mit allen wichtigen Versicherern der Branche zusammenzuarbeiten - denn nur so können wir für jeden Gewerbetreibenden den optimalen Tarif bestimmen! Hier finden Sie einen Auszug der Unternehmen mit welchen wir zusammenarbeiten:


 

2017 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH