Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Das Gründerkonto mit integrierter Finanzplanung


  •   Mit Gründerkonto das Wachstum im Überblick
  •   Vollumfänglicher Finanzmanager als Steuerungselement
  •   Schnelle Kontoeröffnung mit FINAVI

Das Gründerkonto mit integrierter Finanzplanung

Um zuverlässige und aussagekräftige Informationen über die Einnahmen und Ausgaben sowie alle Zahlungsvorgänge Ihres jungen Unternehmens und dessen Entwicklung erhalten können, ist eine scharfe Trennung von Privat- und Unternehmensvermögen unverzichtbar. Zuverlässige Daten zur finanziellen Situation Ihres Unternehmens bilden die Grundlage für weiterführende Maßnahmen wie beispielsweise nötige Nachkalkulation der Leistungen oder die Entwicklung kostenreduzierender Maßnahmen. Der Verzicht auf ein solches Geschäftskonto und damit auf einen akkuraten Überblick kann schwerwiegende Folgen haben.

Drei Gründe für ein Firmenkonto und damit verbundene Unterkonten:

  • Überblick über Einnahmen und Ausgaben

  • Rücklagen auf Geschäftskonto bilden

  • Klare Trennung erleichtert Buchführung

Sind private und geschäftliche Konten nicht voneinander getrennt, ist das Verfolgen des Unternehmenserfolges und Erstellen ausführlicher Analysen mit großem Aufwand verbunden.


Das Gründerkonto von FINAVI

Als vielgenutzter Dienstleister bietet FINAVI leistungsfähige Geschäftskonten für Gründer an. Auch bereits etablierte Unternehmen können von den zahlreichen Vorteilen des Gründerkontos profitieren. Die Kontoverwaltung erfolgt digital, wobei der Leistungsumfang mit dem Wachstum des Unternehmens unkompliziert an den aktuellen Bedarf angepasst werden kann.

Einige der im Preis inbegriffenen Leistungen des FINAVI Gründerkontos:

  • Alle Überweisungen inklusive

  • Zinsgünstige Dispo- respektive Kontokorrentkredite für bessere Liquidität

  • Die Möglichkeit bestehende Konten einzubinden und ein weiteres Konto zu eröffnen

Bei der Eröffnung des Geschäftskontos wird empfohlen, gleichzeitig ein Unterkonto zu eröffnen, da dieses Konto den Überblick über die finanzielle Situation des Unternehmens zusätzlich erleichtert und zum Bilden von Rücklagen dient. Je nach der Unternehmensgröße kann die Anzahl der Unterkonten variieren. Ist eine Zahlung erforderlich, wird der benötigte Betrag ganz leicht vom Unterkonto auf das Hauptkonto überwiesen.


Vollumfänglicher Finanzmanager als Steuerungsinstrument

Ein vor allem für junge Unternehmen unverzichtbares Instrument stellt ein individuell angepasster Finanzmanager dar. Speziell für das Verwalten aller anfallenden Zahlungen entwickelt, unterstützt der Finanzmanager bei der Kontrolle und bietet wichtige Funktionalitäten zur Steuerung verschiedener Zahlungsströme. Die optionale Integration weiterer Konten erleichtert die Verwaltung der Unternehmensfinanzen zusätzlich, da ein einziges Steuerungsinstrument für optimale Übersicht sorgt. Auf diese Weise lassen sich Ihre Geschäftsfinanzen professionell und transparent managen.

Weitere Komponenten des Finanzmanagers:

  • Geschäftskonto inklusive Debitkarten eröffnen
  • Optimale Kreditlösungen vereinbaren
  • Internationalen Geldtransfer sicher gestalten
  • Ihr Unternehmen optimal gegen finanzielle Schäden versichern und Versicherungen unkompliziert verwalten

 

2018 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH