Kostenfreie Beratung
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

Versicherungen für Cafés jetzt online vergleichen

  •   Alle großen Versicherer im kostenlosen Vergleich
  •   Günstige, leistungsstarke und transparente Tarife für Cafébetriebe
  •   Bequemer und sofortiger Online-Antrag

Gewerbeversicherungen für Cafés

In seinem Café sorgt der Besitzer für eine gemütliche Atmosphäre, damit sich seine Kunden bei einer Tasse Kaffee entspannen können. Um auch selbst im stressigen Berufsleben entspannt bleiben zu können, ist ein umfangreicher Versicherungsschutz unumgänglich. Das Gastronomiegewerbe bietet eine Anzahl von Risiken, die die Existenz des Inhabers gefährden können. Unvorhersehbare Ereignisse wie beispielsweise Unwetter, Einbrüche oder auch Schäden an der Elektronik führen meist zu sehr hohen Kosten. Aber auch versehentlich verursachte Schäden an Personen ziehen oft hohe Schadensersatzforderungen nach sich. Um diesen finanziellen Problemen vorzubeugen, ist ein guter Versicherungsschutz unvermeidbar.

Im Folgenden bietet Gewerbeversicherung24 eine umfangreiche Übersicht aller benötigten Informationen zu Versicherungen für Cafés, welche benötigt werden, um einen optimalen und ausreichenden Versicherungsschutz gewährleisten zu können. Mit dem kostenlosen Vergleichsrechner von Gewerbeversicherung24 lassen sich alle relevanten Tarife und Versicherer schnell, einfach und transparent anzeigen und vergleichen. So findet jeder Cafébetreiber unkompliziert und mühelos den für sich optimalen Versicherungsschutz.

Die Anzahl der Haftungsrisiken im Cafébetrieb ist besonders hoch. Um sich finanziell zu schützen, ist der passende Versicherungsschutz unabdingbar.


Welche Schadensrisiken bestehen im Cafébetrieb?

Im Betriebsalltag eines Cafés existieren eine Vielzahl unterschiedlicher Risiken. Im Betriebsablauf kann es leicht zum Schaden an Personen und fremden Sachgegenständen kommen. Zudem will auch das eigene Equipment vor Schäden geschützt werden, da der Erfolg eines Cafés maßgeblich von den in der Küche befindlichen Gerätschaften abhängig ist. Gehen diese zu Bruch, kann es zu schwerwiegenden Einschränkungen im Betrieb des Cafés kommen.  

Personen- und Sachschäden

Wird ein Dritter (z.B. Gast) oder fremdes Eigentum im Café durch Verschulden des Inhabers oder einer seiner Mitarbeiter beschädigt, handelt es sich hierbei um einen Personen- beziehungsweise Sachschaden. Verschüttet beispielsweise ein Kellner heißen Kaffee und fügt einem Gast dadurch eine Verbrennung zu, muss der Caféinhaber für hohe Arztkosten und Schmerzensgeld aufkommen. Bei Schadensersatzforderungen Dritter haftet der Caféinhaber hierfür immer uneingeschränkt, auch mit seinem Privatvermögen. Der Caféinhaber haftet hierbei nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Mitarbeiter. Um derartige finanziellen Belastungen zu vermeiden, ist eine Betriebshaftpflichtversicherung unabdingbar.

Elektronikschäden

Vor allem Cafés sind auf elektronische Geräte wie beispielsweise Espressomaschinen angewiesen. Fehlbedienung, Wasserschäden o. ä. führen oftmals zum Defekt solcher Geräte. Solch ein Defekt kann den Betrieb maßgebend beeinträchtigen. Die Reparatur, bzw. der Ersatz solcher Profigeräte ist meist sehr teuer und aufwändig. Die Elektronikversicherung übernimmt hierbei anfallenden Kosten und begleicht diese.

Für Schäden an besonders kostspieliger Elektronik kommt die Elektronikversicherung auf.

Eigenschäden

Neben den Haftungsrisiken gegenüber Dritten müssen auch Schäden am Betriebsinventar bedacht werden. Werden angemietete oder eigene Räumlichkeiten und Einrichtung, Vorräte oder gelagerte Waren  durch Brand, Unwetter, Leitungswasser oder Einbrecher geschädigt, ist mit immensen Wiederanschaffungs- und Reparaturkosten zu rechnen. Betreffen solche Schäden Einrichtung oder Geräte, welche für den Betriebsablauf unabdingbar sind, kann dies sogar zu einer Schließung des Cafés führen. Dadurch entstehen nicht nur hohe Reparaturkosten, sondern es kommt zusätzlich zu einem Gewinnausfall. Eine Inhaltsversicherung mit hinzugebuchter Betriebsunterbrechungsversicherung sichert vor solchen Verlusten ab.

Rechtsschäden

Rechtsschäden kommen durch gerichtliche Auseinandersetzungen mit Kunden, Zulieferern oder Vermietern zustande. So kann beispielsweise ein Personenschaden im schlimmsten Falle einen Rechtsstreit nach sich ziehen, welcher hohe Prozess- und Anwaltskosten verursacht. Eine Rechtsschutzversicherung kommt  hierbei sowohl für die anfallenden Prozesskosten als auch für die Anwaltskosten auf.  

Kommt es zum Rechtsstreit, trägt eine Firmenrechtsschutzversicherung sämtliche Anwalts- und Prozesskosten.


Welche Versicherungen benötigt ein Café?

Es gibt viele Schäden, die ein Café bedrohen: Ein vermeintlich kleines Malheur kann zu teuren Personen- und Sachschäden führen. Auch ein Unwetter oder Einbruch kann zu hohem Eigenschaden führen. All diese Risiken können schnell enorme finanzielle Folgen nach sich ziehen und dadurch die Existenz des Betriebes bedrohen. Ein umfangreicher Versicherungsschutz ist daher essenziell. Damit sich der Inhaber eines Cafés vollkommen auf guten Kaffee, seine Kunden und die Führung seiner Mitarbeiter konzentrieren kann, empfehlen sich die folgenden Versicherungen:

Grundlegender und obligatorischer Versicherungsschutz für Cafés

1. Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen für jeden Betriebsinhaber, da sie das Unternehmen vor Schadensansprüchen Dritter aufgrund von Personen- und Sachschäden bewahrt. In einem Gastronomiebetrieb kommt es durch den ausgeprägten Kundenkontakt leichter zu Schäden an Personen und Sachgegenständen als in manch anderen Betrieben. Verursacht der Caféinhaber oder einer seiner Mitarbeiter einen Schaden am Gast oder an seinem Eigentum, kommt die Betriebshaftpflichtversicherung für die oftmals hohen Kosten auf.

2. Geschäftsinhaltsversicherung

Eine Geschäftsinhaltsversicherung kommt für Schäden am eigenen Eigentum auf. Falls es durch einen Einbruch, ein Feuer, einen Wasserrohrbruch oder Unwetter wie Sturm und Hagel zu Schäden kommt, übernimmt die Geschäftsinhaltsversicherung Reparatur- und Wiederanschaffungskosten. Einrichtungsgegenstände, gelagerte Waren, Vorräte und sonstiges Inventar sind ebenfalls im Versicherungsschutz enthalten und werden im Schadensfall ersetzt. Um Gewinneinbußen aufgrund einer temporären Schließung des Cafés vorzubeugen, empfiehlt sich die Erweiterung durch einen Betriebsunterbrechungsschutz.

Dringend empfohlener Versicherungsschutz für Cafés

1. Elektronikversicherung

Ein Café ist oft auf teures Profi-Equipment wie Öfen oder professionelle Espressomaschinen angewiesen. Geht ein Gerät durch Fehlbedienung, Wasserschaden o. ä. zu Bruch, beeinträchtigt dies oft den Betriebsablauf. Eine schnelle Reparatur oder ein Ersatz ist dementsprechend essenziell. Jedoch ist dies häufig mit hohen Kosten verbunden. Damit es nicht zu einem Betriebsstop kommt, kann eine Elektronikversicherung abgeschlossen werden. Diese übernimmt Ersatz- und Reparaturkosten für derartige Fälle.

2. Rechtsschutzversicherung

Durch Uneinigkeiten mit dem Vermieter, den Lieferanten und selbst Gästen kommt es schnell auch mal zu einem Rechtsstreit. Die Kosten für einen Anwalt sind oft hoch, genauso wie die Prozesskosten. Somit kommen zusätzlich zu dem Stress einer Gerichtsverhandlung auch noch finanzielle Unannehmlichkeiten hinzu. Eine Firmenrechtsschutzversicherung übernimmt hierbei Prozess- und Anwaltskosten und minimiert damit zumindest die finanziellen Schwierigkeiten eines Rechtsstreits.  

 Die verschiedenen Versicherungen für Cafés.


Welche tariflichen Optionen für Cafés gibt es?

Cafébetreibern bietet sich eine große Auswahl an Versicherungen und Tarifen, aus welchen sie das für ihre Wünsche und Bedürfnisse beste Angebot auswählen können. Die Betriebshaftpflichtversicherung ist essenziell für solch ein Unternehmen. Vor dem Abschluss einer solchen Versicherung sollte der Caféinhaber jedoch einige Dinge beachten. Um einen ausreichenden Schutz durch die Betriebshaftpflichtversicherung gewährleisten zu können, sollte die Deckungssumme für Cafés bei mindestens 3 Millionen Euro liegen. Die Selbstbeteiligung liegt hierbei üblicherweise zwischen 250 und 1000 Euro. Wie viel die Betriebshaftpflichtversicherung letztendlich monatlich kostet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zu diesen zählen die Anzahl der Mitarbeiter, die Höhe der Deckungssumme und eventuell anfallende Arbeiten auf Grundstücken Dritter, beispielsweise durch Cateringaufträge. Bei der Höhe der Deckungssumme ist abzuwägen, ob die größere Sicherheit durch eine hohe Deckungssumme den eventuell höheren monatlichen Beitrag wert ist. Bei Abschluss der Inhaltsversicherung ist zuvor festzustellen, wie hoch der Wert des gesamten Betriebsinhaltes ist, um so die passende Versicherungssumme festlegen zu können.

Die verschiedenen Faktoren der Tarifwahl.


Wie findet ein Cafébetrieb den für sich richtigen Tarif?

Sobald der Cafébetreiber sich für die notwendigen Versicherungsprodukte und -leistungen entschieden hat, lohnt sich ein Vergleich aller Tarife und Versicherer, um das Angebot mit dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Oft ist dies ein komplizierter und zeitaufwändiger Prozess. Mit dem Online-Vergleichsrechner von Gewerbeversicherung24 jedoch umgeht man diese Prozedur und vergleicht einfach, schnell und transparent alle in Frage kommenden Tarife und Versicherer. So ist es jedem Cafébesitzer möglich, den für sein Unternehmen besten Versicherungsschutz direkt und bequem online abzuschließen. 


Was ist der Vorteil von Gewerbeversicherung24?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Gewerbeversicherungen einfacher, transparenter und schneller zu machen.

Klassischer Prozess:

  1. Terminfindung und Treffen mit Makler
  2. Beantwortung des Fragebogens
  3. Einreichung des Fragebogens
  4. Erhalt der Antworten der Versicherer
  5. Durchsprache der Angebote und Klärung offener Fragen zwischen Makler und Versicherungsnehmer
  6. Abschluss der Versicherung

Dauer bis Abschluss: min. 2 Wochen

Der klassische Abschluss mit einem Makler ist...

  • Aufwändig: Mehrere persönliche Treffen mit Makler notwendig und Rücksprachen mit Versicherungen müssen gehalten werden sodass der Prozess mindestens 2 Wochen in Anspruch nehmen kann
  • Intransparent: Makler reicht Anfrage nur bei wenigen von ihm ausgewählten Versicherern ein und es besteht somit keine Transparenz über Preise und Angebote
  • Langwierig: Prozess dauert zuweilen mehrere Wochen, da keine Echtzeitauskunft möglich und mehrere Abstimmungsschleifen mit dem Makler notwendig sind

Abschluss mit Gewerbeversicherung24:

  1. Ausfüllen des online Fragebogens
  2. Erhalt eines Preis- und Tarifvergleichs aller relevanten Versicherer
  3. Abschluss direkt online möglich

Dauer bis Abschluss: 15 Minuten

Der Abschluss mit Gewerbeversicherung24 ist...

  • Einfach: Fragebogen mit ausführlichen Erklärungen, intuitiver Bedienung und kompetenter telefonischer Beratung;
  • Transparent: Übersichtlicher Preisvergleich mit allen wichtigen Versicherern;
  • Schnell: Sofortiger Tarifvergleich und Abschluss möglich.

Schadensbeispiele für Cafés

Kellner verschüttet heißen Kaffee

Der Kellner bringt einem Kunden den bestellten Kaffee. Dieser wurde gerade frisch gekocht und ist kochend heiß. Beim Servieren stolpert der Kellner versehentlich und überschüttet den Gast mit dem heißen Kaffee. Der Kunde erleidet mittelstarke Verbrennungen und muss ärztlich behandelt werden. Der Caféinhaber ist dazu verpflichtet, die entstandenen Arztkosten sowie Schmerzensgeld und Schadensersatz zu zahlen. Für diese Kosten kommt die Betriebshaftpflichtversicherung auf.

Ein Gast kommt zu Schaden.

Rohrbruch verursacht Wasserschaden

Der Besitzer kommt am Morgen in sein Café und muss feststellen, dass der Boden unter Wasser steht. Es stellt sich heraus, dass eine defekte Leitung für den Schaden verantwortlich ist. Das Wasser hat zu Schäden an der Einrichtung geführt. Während der Reparaturarbeiten muss das Café geschlossen werden. Die Wiederinstandsetzung und der Gewinnausfall während der temporären Schließung führen zu hohen Kosten, für welche die Geschäftsinhaltsversicherung mit Betriebsunterbrechungsschutz aufkommt.

Bei Eigenschäden kommt eine Inhaltsversicherung für Reperatur- und Wiederanschaffungskosten auf.

 


Was sagen unsere Kunden zu Gewerbeversicherungen für Cafés von Gewerbeversicherung24?


Mit welchen Versicherern arbeitet Gewerbeversicherung24 zusammen?

Wir sind stolz mit allen wichtigen Versicherern der Branche zusammenzuarbeiten - denn nur so können wir für jeden Gewerbetreibenden den optimalen Tarif bestimmen! Hier finden Sie einen Auszug der Unternehmen mit welchen wir zusammenarbeiten:


 

2017 © Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH